„Historisches Hotel mit Charme im Herzen von Saint-Germain
des-Prés"

Aktuelles & Hotel

In Saint-Germain-des-Prés, Paris Rive Gauche (linkes Seine-Ufer)

Das Hotel d'Angleterre ist ein kleines Hotel, das sich in der Rue Jacob am linken Seine-Ufer befindet. Das linke Seine-Ufer ist seit dem Mittelalter für seine vielen Hotels und Einrichtungen, die vom Adel besucht wurden, berühmt. Sobald Sie das Hotel verlassen, sehen Sie die älteste Kirche von Paris, Saint Germain des Prés, das Café Les Deux Magots, wo Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre sich gewöhnlich trafen und das Café de Flore, das als „Schriftstellercafé“ bekannt ist.

Nicht weit vom Hotel entfernt entdecken Sie ebenfalls tolle Sehenswürdigkeiten wie Musée du Louvre, Musée d'Orsay, Eglise Saint-Sulpice, Jardins du Luxembourg und Notre Dame de Paris.

 

Ein historisches Hotel mit unzähligen Geschichten

Am 3. September 1783, wurden die Vorbereitungen zur Unterzeichnung des Pariser Abkommens, das die Unabhängigkeit von Amerika anerkannte, im Innengarten dieses Gebäudes getroffen. Hier befand sich zu jener Zeit die britische Botschaft.

Laut der Geschichte rief Benjamin Franklin, der amerikanischer Vertreter, als er den Union Jack im Wind wehen sah, wütend aus: „Das ist britisches Territorium!“
Danach hat er sich geweigert, in das Gebäude einzutreten. Die Vertreter waren so für einige Zeit außerhalb des Gebäudes blockiert. Daher rührt der Name des Hotels. Zufällig war eine der Bedingungen des Pariser Abkommens, dass es in einem neutralen Land unterzeichnet werden sollte.

Ernest Miller Hemingway hat zum ersten Mal am 21. Dezember 1921 im Hotel mit seiner Frau in Zimmer Nr. 14  gewohnt. Hemingway liebte Paris sehr und vor allem das Hotel d'Angleterre, wo er mehrere Male wohnte.

1927 wohnte Karl August Lindberg im Hotel, nachdem er zum ersten Mal allein ohne Zwischenstopp von New York nach Paris geflogen war.

 

Pariser Mode und Kunst

Photo - Mode et art

Dieses Viertel wird liebevoll das „Herz von Paris“ genannt. Mit seinen von Luxusboutiquen, modernen Markenshops, Antiquitätenläden und Kunstgalerien gesäumten Straßen entstehen hier viele Tendenzen.

Außerdem befindet sich hinter dem Hotel die berühmte „Kunsthochschule“

In diesem Viertel wird durch den Geist vieler Künstler und Wissenschaftler geprägt, die gerne hierher kamen.
Feinschmecker kommen dank der zahlreichen Restaurants, Märkte und berühmten Konditoreien in den Genuss einer internationalen Küche. Besucher können die Jazz-Bars des Viertels in absoluter Sicherheit  entdecken.

Damit sind die Reize von Saint Germain des Prés noch lange nicht erschöpft.

Ruhebereich

Das Hotel d'Angleterre befindet sich ganz in der Nähe des sehr belebten Boulevard Saint-Germain, und dennoch können die Kunden im Innern des Hotels eine ruhige und entspannende Atmosphäre weit entfernt vom regen Treiben der Stadt genießen.

Nachdem Sie von den Glocken der Kapelle und vom Vogelgesang geweckt worden sind, können Sie in einem herrlichen mit den Blumen der Saison geschmückten Innenhof oder in einem Frühstücksraum mit Klavier und Kunstgemälden frühstücken.

Sie können sich wie zu Hause fühlen und entspannen, während unser höfliches und aufmerksames Personal Ihnen gerne dabei hilft, Ihre Aufenthalt in Paris unvergesslich zu machen.

Photo - Detente
Photo - Service

Unser Leistungen für unsere Kunden

Das Ziel des Hotel d'Angleterre besteht darin, Ihnen den besten Aufenthalt in Paris zu garantieren.

Unsere Servicequalität und Dienstbereitschaft für unsere Gäste gehören zu unseren Prioritäten.

Photo - Offres

Sonderangebote

Das Frühstücksbuffet wird angeboten, wenn Sie buchen direkt auf unserer Website.

es wird von 7:30 bis 11:30 Uhr.

Photo - Actualites

Aktuelles

Profitieren Sie im ganzen Hotel vom kostenlosen Internet-Zugang über WLAN.